Festnetzanschluss Check: Festnetzflat ohne Internet bei Vodafone

Festnetz

Festnetzanschluss Check: Festnetzflat ohne Internet bei Vodafone

Image

Vodafone bietet bereits seit längerem einen Festnetzanschluss mit Festnetzflat ohne Internet. Während die Telekom ihren Festnetzanschluss verteuerte wurde er bei der Vodafone Zuhause Festnetz Flat günstiger. Wir haben uns das Angebot genauer angeschaut.

Mit der Preissenkung gibt es die Vodafone Zuhause Festnetz Flat  jetzt für 9,99 € monatlich. Es entstehen zudem Einmalkosten von 29,99 €. Damit ist es die günstigste Festnetzflat inklusive Festnetznummer (ohne Internet) in Deutschland .

Was bedeutet Festnetz Flat?

Das heißt alle Telefonate von Zuhause ins deutsche Festnetz sind inklusive und damit kostenlos. Für Telefonate in die deutschen Mobilfunknetze und ins Ausland, zu Sonderrufnummern zahlt man allerdings je Minute. In die deutschen Mobilfunknetze sind es 25 Cent je Minute. Die Auslandspreise, etc. finden Sie in der Preisliste.

Weitere Details zum Angebot:

Eine Rufnummernmitnahme ist möglich, so daß man auch weiterhin auf seiner bekannten Festnetznummer erreichbar ist.

Um das Angebot nutzen zu können braucht man allerdings ein Handy, oder einen Adapter für das alte Telefon.

Alternativ gibt es bei Vodafone für einmalig 29,90 € ein einfach zu bedienendes Telefon. Derzeit ist es das Doro 5030. Dieses hat große Tasten ist HAC(Hörgeräte)kompatibel, hat eine Notruftaste und einen lauten und klaren Klang.

Fazit

Für alle die nur für zuhause einen Festnetzanschluss suchen inkl. Festnetzflat ohne Internet ist das Angebot durchaus interessant.

Wer sich aber auch mit einem Handytarif anfreunden kann bekommt für einen vergleichbaren Preis eine Handyflatrate inkl. aller Telefonate ins deutsche Festnetz- & Mobilfunknetz.
Erreichbar ist man dann über eine Handynummer. Was die Anrufe von Freunden und Bekannten mit Festnetzflat für diese teurer macht, da diese für Gespräche ins Mobilfunknetz je Minute zahlen. Eine mögliche Option: Diese Personen rufen einmal an, legen dann auf und man ruft zurück (einem selbst entstehen dafür keine Zusatzkosten).

 

08.05.2017 von Torsten Leidloff
Festnetzanschluss Check: Festnetzflat ohne Internet bei Vodafone
*****5,0 von 1 bis 5 Sternen5,0 von 1 bis 5 Sternen5 von 1 bis 5
auf Grundlage von 1 Bewertungen
  • Mobilfunk

    Handynutzung im EU Ausland ohne Zusatzkosten

    Seit dem 15. Juni kann man seinen Handyvertrag im EU-Ausland wie daheim in Deutschland nutzen. Das gilt für Telefonate im EU Ausland als auch von dort in ein anderes EU Land, ebenso wie für die Nutzung des mobilen Internets. Anrufe ins EU Ausland von Deutschland aus verursachen allerdings weiterhin Zusatzkosten! mehr...

  • Mobilfunk

    Mehr Transparenz bei Handytarifen (Inlandsnutzung)

    Produktinformationsblatt der Mobilfunkanbieter

    Seit 1. Juni müssen die Mobilfunkanbieter in Deutschland Produktinformationsblätter bereitstellen, auf denen der Nutzer vor (Online) Vertragsabschluß noch mal die wichtigsten Details findet. mehr...

  • Mobilfunk

    Prepaid Karten Kauf seit Juli komplizierter

    Prepaidkarten

    Seit 1. Juli ist die Vorlage des Ausweises nicht nur beim Kauf sondern auch bei der (Online-)Registrierung erforderlich. Grundlage ist die aktuelle Anti-Terror-Gesetzgebung, die so ein Sicherheitsloch schließen will. mehr...