Fonic mit Kostenairbag bei UMTS Nutzung

Handy Internet Flatrate - HSDPA o. UMTS

Fonic mit Kostenairbag bei UMTS Nutzung

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis der Kostenairbag, bekannt duch o2 o bei Handy Telefonaten, auch beim mobilen Internet Einzug hielt. Ab heute gibt es den Kostenairbag, dort Kostenschutz genannt, auch für die FONIC UMTS Tagesflat. Diese kostet je Tag 2,50 €. Nutzt man sie in einem Monat häufiger so zahlt man nur bis zum 10. mal jeweils 2,50 Euro, also 25 € im Monat. Jeder weitere Tag ist in dem Monat automatisch, ohne Zusatzkosten, im Paket enthalten.

Leider hat sich mit der Einführung des Kostenschutzes allerdings der max. Downstream von täglich 1 GB auf 500 MB verringert, in Summe max. 5 GB im Monat.

25.03.2010 von Administrator
Fonic mit Kostenairbag bei UMTS Nutzung
*****0,0 von 1 bis 5 Sternen0,0 von 1 bis 5 Sternen0 von 1 bis 5
auf Grundlage von 0 Bewertungen
  • Mobilfunk

    Telekom erwirbt 7.700 Mobilfunkmasten von Telefonica

    Mobilfunkmast Halle

    Telefónica Deutschland reicht im Rahmen der Netzintegration 7.700 Mobilfunkstandorte an die Deutsche Telekom weiter. Telefónica will damit realisiert damit kommunizierte Synergieerwartungen im Zuge der Netzintegration. Die Deutsche Telekom kann „das beste Netz“ noch besser machen und das eigene Mobilfunknetz optimieren. Die von beiden Seiten gemeinsam ausgewählten Standorte werden nach Zustimmung der Kartellbehörde übernommen. mehr...

  • Mobilfunk

    Yourfone startet mit eigenen Shops

    yourfone Shop

    Der Mobilfunkmarkt in Deutschland ist seit dem 1. Juli bunter. In kräftigem, auffälligem Lila präsentiert sich yourfone mit 100 Shops bundesweit. Dazu Dieter Pohlmann, Geschäftsführer der yourfone GmbH: „Das markante yourfone-Lila ist jetzt die smartere Alternative zu Rot, Blau und Magenta.“ mehr...

  • Mobilfunk

    Handy weg - was tun?

    Handyklau

    Fast jedem vierten (23 Prozent) Handy- oder Smartphone-Besitzer in Deutschland ist sein Mobilgerät schon einmal ungewollt abhandengekommen. Das berichtet der Digitalverband Bitkom. Demnach sind allein in den vergangenen zwölf Monaten rund 4 Millionen Handys gestohlen worden oder verloren gegangen. mehr...