Kategorie Archiv: News

Marktanalyse: Großteil der Deutschen braucht keine Allnet Flat

Wie aus der TK Marktanalyse Deutschland 2018 hervorgeht telefonieren Mobilfunkkunden in Deutschland täglich 306 Mio. Minuten. Das sind je Mobilfunknutzer durchschnittlich nur 70 Minuten im Monat.  Wie kommen wir auf diese Zahl? Offiziell wird sie nicht in der Studie erwähnt. Sie ergibt sich aber aus den dort aufgeführten 306 Mio. Gesprächsminuten täglich. Auf den Monat […]

Handytarif Check: Congstar Fair Flat – die Allnet Flat, bei der man nur zahlt was man verbraucht

Congstar ist im Oktober 2018 mit der Fair Flat gestartet. Der Unterschied zur klassischen Allnet Flat: Verbraucht man weniger Datenvolumen in einem Monat zahlt man auch weniger. Aber der Reihe nach. In der Grundausstattung kostet die Congstar Fair Flat 15 € monatlich, enthält dann 2 GB Datenvolumen und ist monatlich kündbar. Bis hierher unterscheidet sie […]

Handytarif Check: winSIM und PremiumSIM unterbieten die 7,99 € Prepaid Allnet Flat Handytarife

Im Rahmen einer Septemberaktion gibt es bei winSIM die 1 GB Allnet Flat für 4,99 € monatlich. Nachtrag: mittlerweile kostet diese wieder 6,99 €. Bei PremiumSIM bekommt man für 6,99 € eine 2 GB Allnet Flat. Beide Marken gehören zu Drillisch Online, einem Unternehmen der 1&1 Drillisch Gruppe. Damit reagiert die 1&1 Drillisch Gruppe auf […]

Prepaid Allnet Flat Handytarife in allen drei Mobilfunknetzen ab 7,99 €

12,95 € kostete Anfang 2018 die günstigste Prepaid Allnet Flat. Im Juni startete Aldi mit dem überarbeiteten Aldi Talk Paket S eine Prepaid Allnet Flat für 7,99 €. Und die Konkurrenz zog nach. Neben Aldi bieten jetzt u.a. Kaufland und Tchibo im O2-Netz Prepaid Allnet Flats für 7,99 €, wie ein Blick in den Handytarife […]

Verbrauchsermittlung bei der Smartphone Nutzung

Fragt man einen Smartphone-Nutzer wieviel Datenvolumen, Gesprächsminuten und SMS er monatlich benötigt erhält man in der Regel nur ein Achselzucken. Dies bestätigte auch eine stichprobenhafte Befragung von Smartphone-Nutzern durch clever-telefonieren.de. Allerdings ist die Kenntnis des eigenen Verbrauchs für die Wahl des individuell passenden Smartphone-Tarifes eine Grundvoraussetzung. Hier empfehlen wir die Nutzung von Apps zur Ermittlung […]

Handytarif Check: Handyvertrag von freenet mobile

Nachtrag 02.05.2019: freenet mobile hat seine Allnet Flat Tarife überarbeitet. Ab sofort heißen diese nicht mehr FreeFlats, sondern Allnet Flats. Entscheidender: Sie haben jetzt auch Zugang zum LTE Netz von Vodafone, wenn auch nur mit max. 21,6 MBit/s. – für viele dürfte das ausreichend sein. freenet mobile bietet jetzt folgende drei Allnet Flats an: die […]

Marktanalyse: In Deutschland wird weniger telefoniert, das verbrauchte monatl. Datenvolumen legt zu

Kein Wunder was die TK-Marktanalyse Deutschland 2017 zu Tage fördert: Das verbrauchte Datenvolumen steigt in Deutschland, sowohl stationär als auch mobil. Interessanter ist da schon, dass trotz der rasanten Verbreitung von Allnet Flats auch mobil weniger telefoniert wird. Telefonie: Sowohl im Festnetz als auch im Mobilfunk sind die Gesprächsminuten gesunken. Zulegen konnte die Zahl der […]

Prepaid Karten Kauf seit Juli komplizierter

Seit 1. Juli ist die Vorlage des Ausweises nicht nur beim Kauf sondern auch bei der (Online-)Registrierung erforderlich. Grundlage ist die aktuelle Anti-Terror-Gesetzgebung, die so ein Sicherheitsloch schließen will. Die Ausweisdaten sind vom Anbieter zu prüfen und zu erfassen. Bereits vorab gekaufte und aktivierte Prepaidkarten sind davon nicht betroffen. Um die Kosten so gering wie […]

Datenübertragungsrate erreicht nur selten die maximalen Werte

Das ist das Ergebnis der Breitbandmessung der Bundesnetzagentur. Dazu Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur: „Über alle Bandbreiteklassen und Anbieter hinweg erreichen Kunden oft nicht die maximale Geschwindigkeit, die ihnen in Aussicht gestellt wurde.“ Ergebnisse im Festnetz Je nach Bandbreiteklasse erreichten 4 bis rund 25 Prozent der Endkunden 100 Prozent der vereinbarten maximalen Datenübertragungsrate. Der niedrigste […]

Drittanbieter Posten auf der Mobilfunkrechnung

Werden über Telefonrechnungen zweifelhafte Forderungen Dritter abgerechnet, verweisen Mobilfunkfirmen oft an sogenannte Drittanbieter und verlangen gleichzeitig die Bezahlung der Beträge. Seit Januar gibt es ein rechtskräftiges Urteil des Landgerichts Potsdam, das es einem Mobilfunkunternehmen untersagt, Kunden mitzuteilen, sich für eine Gutschrift geleisteter Entgelte an den Drittanbieter wenden zu müssen. Hintergrund: Die Verbraucherzentrale Hamburg, hatte E-Plus […]