Handytarif Check: winSIM und PremiumSIM unterbieten die 7,99 € Prepaid Allnet Flat Handytarife

Im Rahmen einer Septemberaktion gibt es bei winSIM die 1 GB Allnet Flat für 4,99 € monatlich. Nachtrag: mittlerweile kostet diese wieder 6,99 €. Bei PremiumSIM bekommt man für 6,99 € eine 2 GB Allnet Flat. Beide Marken gehören zu Drillisch Online, einem Unternehmen der 1&1 Drillisch Gruppe.

Damit reagiert die 1&1 Drillisch Gruppe auf die 7,99 € Prepaid Offensive anderer Anbieter. Vorteil der winSIM und Premium SIM Tarife: Sie werden monatlich abgerechnet. Damit gibt es im Jahr nur 12 Rechnungen. Bei den 7,99 € Prepaid Allnet Flat Tarifen wird alle 28 Tage gezahlt, was dann 13x im Jahr ist.

Septemberaktion

Im Rahmen der Septemberaktion werden die Tarife ohne Anschlußpreis angeboten. Dies gilt sowohl bei 24 Monaten Laufzeit, als auch bei der monatlich kündbaren Variante.

winSIM Tarife günstiger und ohne Anschlußpreis

Die Septemberaktion reduziert bei allen winSIM Tarifen (Nachtrag: bis auf den LTE All 1 GB) die monatliche Grundgebühr um 2 €, bei der 10 GB Allnet Flat sogar um 3 €.

Hier die Tarifübersicht auf clever-telefonieren.de für alle winSIM Allnet Flat Tarife:
LTE All 1 GB 6,99 € I LTE All 3 GB 7,99 € I LTE All 5 GB 12,99 € I LTE All 10 GB 19,99 €

PremiumSIM Tarife preiswerter und ebenfalls ohne Anschlußpreis

Das gleiche gilt auch für PremiumSIM. Dort reduzieren sich die Preise ebenfalls um 2 bis 3 € monatlich.

Zur Tarifübersicht der PremiumSIM Allnet Flat Tarife auf clever-telefonieren.de:
LTE S (2 GB)
6,99 € I LTE M (4 GB) 9,99 € I LTE L (6 GB) 14,99 € I LTE XL (8 GB) 16,99 €

Der winSIM LTE All 1 GB und der PremiumSIM LTE S im Handytarife Allnet Flat Vergleich

Nach wie vor sind wir von clever-telefonieren.de der Ansicht, dass die meisten Nutzer keine Allnet Flat brauchen. Ist eine Allnet Flat allerdings zu einem Preis erhältlich, zu dem man sonst nur ein paar Freiminuten bekommt tendieren auch wir zur Allnet Flat. Was spricht dagegen, wenn man zum gleichen Preis mehr bekommt? Die winSIM und PremiumSIM Tarife werden im o2 Netz realisiert. Beide Marken haben ihre Tarife, wie bei Drillisch Online üblich, mit einer Datenautomatik versehen. Diese kann aber direkt nach Bestellung deaktiviert werden.

Mit der September Tarifaktion schieben sich die beiden Drillisch Online Marken an die Spitze der Allnet Flat Tarife auf dem deutschen Markt, wie ein Blick in unseren Allnet Flat Vergleich zeigt.

Über uns:

clever-telefonieren.de beobachtet und berichtet seit 1998 über die Entwicklungen auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt und vergleicht die Internet -, Festnetz – und Mobilfunk-Tarife auf dem deutschen Markt.

Wie hilfreich war der Beitrag?

Bewerten Sie uns:

Durchschnittliche Bewertung: 3.7 / 5. Zahl der Bewertungen: 6

Bisher keine Bewerungen. Seien Sie der Erste!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Helfen Sie uns diesen Beitrag zu verbessern.

Teilen Sie uns mit, was wir verbessern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.